Firmenprofil

Wir arbeiten mit Leidenschaft und Hingabe
und möchten den Zauber der Düfte enthüllen, wie ein Funke,
der den Geschmack entzündet, das Herz öffnet
und ein spannendes Weinerlebnis beschert.

Die Kellerei Tramin vereint in sich alle gebietsspezifischen Charaktereigenschaften: den Zauber der Natur und ihre Reize sowie Präzision und Kreativität beim gemeinsamen Streben nach höchster und konstanter Qualität. Die Kellerei Tramin ist eine der traditionsreichsten Kellereigenossenschaften Südtirols und hat ihren Sitz in Tramin an der Weinstraße. Eigentümer der Kellerei sind 300 Weinbauern, die im Kleinraum Tramin, Auer, Neumarkt und Montan auf einer Gesamtfläche von etwa 250 Hektar ihren Grund bearbeiten. Es ist dies die Wiege der bekanntesten Rebe unseres Gebiets: des Gewürztraminers. Die Kellerei vermarktet im Schnitt 1,8 Millionen Flaschen pro Jahr, die zu 75% für den inländischen Markt bestimmt sind und zu 25% für das Ausland.Der Gesamtumsatz bewegt sich um die 10 Millionen Euro. Im Laufe der Jahre hat die Kellerei Tramin mehrere Auszeichnungen erhalten (ganze zwanzig Mal haben unsere Weine die prestigeträchtigen „3 Gläser“ des Weinführers Gambero Rosso erhalten). Sie wird immer wieder in den einschlägigen Qualitätsranglisten

und internationalen Wein- und Gourmetführern genannt und ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig: Produktion, Kelterung und Vertrieb werden intern von einem passionierten, begeisterten Fachleuteteam verwaltet. Der Gewürztraminer „Nussbaumer“ ist einer der besten Weißweine Italiens, der Stoan, der Pinot Grigio Unterebner und der Lagrein Urban bilden das Herz und die Seele Südtirols und gehören zu den Etiketten, die den Stil unserer Kellerei und von Willi Stürz, der zum Kellermeister des Jahres 2004 gekürt wurde, am besten beschreiben. Tramin vertreibt seine Etiketten über ein Netz aus Vinotheken und ausgewählten Restaurants und begegnet dabei dem Zuspruch einer Konsumentenschaft, die Qualität als Augenmerk für Typizität, Trinkgenuss und Komplexität des Weinerlebnisses versteht. Präsident ist Leo Tiefenthaler, Stephan Dezini ist Verwaltungsleiter, Willi Stürz technischer Leiter und Wolfgang Klotz der Marketing- und Verkaufsleiter.

Chiudi