Pinot Grigio

Bezeichnung

Südtirol DOC

Traubensorte

Pinot Grigio

Weinberge

Die Trauben gedeihen auf Hanglagen zwischen 250 und 500 m. Die Weinberge verfügen über kalkreiche, lehmige bis schotterlehmige Böden und sind starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ausgesetzt.

Ertrag

80 Hl/Hektar

Lagerfähigkeit

3-4 Jahre

Serviertemperatur

8-10° C

Flaschengröße

0,75 l

Vinifikation

Nach der Lese wurden die Trauben in kleineren Behälter angeliefert und schonend abgepresst. Die Gärung erfolgte bei kontrollierter Temperatur (19°C) im Edelstahltank, wo auch der Ausbau stattfand. Es erfolgte kein biologischer Säureausbau.

Sensorische Eigenschaften

Der Pinot Grigio ist ein vollmundiger, extraktreicher Weißwein der sich mit einer strohgelben Farbe präsentiert. Er hat eine angenehme, dezente Frucht in der Nase, mit blumigem Geruch. Im Geschmack ist der Pinot Grigio angenehm weich mit einer ausgewogenen Fülle. Bei hoher Reife machen sich Noten von Nüssen und Honig bemerkbar.

Empfehlung

Empfehlen kann man den Pinot Grigio als Aperitif, zu Vorspeisen und Fisch, wie Süßwasserfischen, Meeresfrüchten und Fischsuppe. Er eignet sich aber auch ausgezeichnet zu verschiedenen Pilzgerichten.

x