Müller Thurgau

Bezeichnung

Südtirol DOC

Traubensorte

Müller Thurgau

Weinberge

Die Weinberge befinden sich in mittleren Lagen auf 500 - 850m.

Ertrag

80 Hl/Hektar

Lagerfähigkeit

2-4 Jahre

Serviertemperatur

8-10° C

Flaschengröße

0,75 l

Vinifikation

Die angelieferten Trauben wurden schonend gepresst und im Stahlfass unter kontrollierter Temperatur (21°C), ohne biologischem Säureabbau, vergoren.

Sensorische Eigenschaften

Der Müller Thurgau ist ein schmackhafter Weißwein mit grünlich bis hellgelber Farbe. Er besitzt einen blumigen Duft mit Gras- und Muskatnoten. Im Geschmack ist er frisch-aromatisch mit einer angenehmen Säure.

Empfehlung

Empfehlen kann man den Müller Thurgau als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, Meeresfrüchten, frittierten und gebratenen Fischen oder zu weißem Fleischspeisen.

x