Safranrisotto

Restaurant Le Calandre,
Sarmeola di Rubano/Padua,
Italien

Lesen Sie das Rezept
Selten erleben wir einen Wein
mit so großer Persönlichkeit.
Der Gewürztraminer
Nussbaumer ist ein Kaleidoskop
an Düften: Noten von Rosen,
Mango, Litschi, Honig und
Orange gepaart mit viel
raffinierter Kräuterwürze
strömen aus dem Glas.
Mehr
Der Körper dieses besonderen Weines ist dicht und gut strukturiert. Die Aromen sind so apart und vielschichtig. Der Wein ist überhaupt nicht schwer, im Gegenteil er überrascht mit einer herrlichen Frische. Der Abgang ist beinahe endlos. Das ideal korrespondierende Gericht zu kreieren, war gar nicht so leicht. „Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, vieles wäre möglich gewesen. Aber die Intensität dieses Weines braucht einen passenden Gegenspieler. Gemeinsam mit unserem Sommelier Angelo Sabbadin haben wir uns schließlich für ein Safranrisotto mit einem Hauch von Lakritze entschieden – und dabei ein kulinarisches Feuerwerk entfacht,“ erzählt Küchenchef Massimiliano Alajmo begeistert. Damit der Charakter des Weines so richtig zum Tragen kommt, servieren wir den Gewürztraminer Nussbaumer ein klein wenig wärmer, als wir Weißweine üblicherweise ausschenken“, erläutert Sommelier Angelo Sabbadin.
Close
 
Küchenchef Massimiliano Alajmo &
Sommelier Angelo Sabbadin
Mehr
Das Restaurant Le Calandre in der Nähe von Padua zählt mit drei Michelin-Sternen zu den bestbewerteten Restaurants in Italien. Küchenchef Massimiliano Alajmo ist eine Berühmtheit, seine leichte und gleichzeitig aromenintensive Küche schafft es regelmäßig in die renommierte Liste der „50 Besten Restaurants der Welt“. Das Restaurant ist seit vielen, vielen Jahren jeden Abend ausgebucht. Auch der Wein spielt hier eine gewaltige Rolle. Sommelier Angelo Sabbadin liebt seinen Job und hält selbst für richtige Weinkenner immer großartige Überraschungen bereit.
Close